LES AMIS DU VIN verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der

zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×

Château Lousteauneuf

Das Weingut Château Lousteauneuf in Médoc blickt zurück auf eine über 100jährige Geschichte. 1962 erwerben Danielle und Serge Segond das Weingut von der Familie de Lestapis, einer Familie die bis heute Weingroßhandel in Bordeaux betreibt.

mehr erfahren

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen Chateau Lousteauneuf 2015
    Frankreich - Bordeaux
    2015
    Chateau Lousteauneuf 2015

    Château Lousteauneuf

    19,80 €
    26,40 € / 1 l
  2. Mehr Informationen Le Petit Lousteau 2015
    Frankreich - Bordeaux
    2015
    Le Petit Lousteau 2015

    Château Lousteauneuf

    11,90 €
    15,87 € / 1 l
  3. Mehr Informationen Chateau Lousteauneuf 2012
    Frankreich - Bordeaux
    2012
    Chateau Lousteauneuf 2012

    Château Lousteauneuf

    18,90 €
    25,20 € / 1 l
  4. Mehr Informationen Château Lousteauneuf 2016
    Frankreich - Bordeaux
    2016
    Château Lousteauneuf 2016

    Château Lousteauneuf

    19,90 €
    26,53 € / 1 l
  5. Mehr Informationen Le Petit Lousteau 2017
    Frankreich - Bordeaux
    2017
    Le Petit Lousteau 2017

    Château Lousteauneuf

    11,90 €
    15,87 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Auf dem Weingut selbst gab es zu jener Zeit noch keinen Weinkeller, so wurden die Trauben noch bis 1992 geerntet, um sie dann an andere Weingüter zu verkaufen. Im Jahr 1988 übernimmt der junge Bruno Segond das elterliche Weingut, Bruno erkennt das Potential von Château Lousteauneuf und entschließt sich in den Bau von Kellertechnik zu investieren. Bruno Segonds Ziel ist es hochwertige Médoc Weine aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot zu erzeugen. Heute zählt die Spitzencuvée aus dem Médoc von Château Lousteauneuf, die er zusammen mit dem Önologen Stéphane Courrèges erzeugt, zu den besten Cru Bourgeois ihrer Region