LES AMIS DU VIN verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der

zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×

Domaine des Escaravailles

Die Domaine des Escaravailles liegt auf einer leichten Anhöhe zwischen den Orten Rasteau und Roaix. Von dort blickt man über die Weinberge über Roaix bis hin zum Mont Ventoux, der sich mit seiner kahlen, weißen Kuppe klar gegen den strahlend blauen Himmel absetzt.

mehr erfahren

Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen La Ponce 2016 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2016
    La Ponce 2016 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    15,90 €
    21,20 € / 1 l
  2. Mehr Informationen Heritage 1924 2017 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2017
    Heritage 1924 2017 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    24,90 €
    33,20 € / 1 l
  3. Mehr Informationen Les Antimagnes 2017 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2017
    Les Antimagnes 2017 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    11,50 €
    15,33 € / 1 l
  4. Mehr Informationen La Ponce 2017 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2017
    La Ponce 2017 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    15,90 €
    21,20 € / 1 l
  5. Mehr Informationen Les Coteaux 2016 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2016
    Les Coteaux 2016 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    11,80 €
    15,73 € / 1 l
  6. Mehr Informationen Le Petit Scarabee Blanc 2019 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2019
    Le Petit Scarabee Blanc 2019 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    8,40 €
    11,20 € / 1 l
  7. Mehr Informationen Le Petit Scarabee Rose 2019 Escaravailles
    Frankreich - Rhône
    2019
    Le Petit Scarabee Rose 2019 Escaravailles

    Domaine des Escaravailles

    7,90 €
    10,53 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Im 17. Jahrhundert gehörten die Weinberge dem schwarzen Büßerorden, den Pénintents noirs aus Avignon. Die schwarzen Gewänder der Ordensbrüder assoziierten die Einwohner von Rasteau mit dem Aussehen des Scarabäus Käfers oder auch Heiliger Pillendreher genannt. In der Provence nennt man die Pillendreher auch Escaravailles, so ist der Name Domaine des Escaravailles entstanden und bis heute geblieben. Seit 1999 wird das Weingut in 3. Generation von Gilles Ferran in Zusammenarbeit mit Philippe Cambie betrieben. Insgesamt umfasst es etwa 60ha die sich über die Gemeinden Rasteau, Cairanne und Roaix verteilen. Herzstück sind die ca. 40ha Weinberge um Rasteau. Auf abfallenden Hängen mit kalkig lehmigen Böden gedeihen alte Reben von Grenache und Syrah, die ältesten Grenache Pflanzungen gehen zurück auf das Jahr 1924. Gilles Ferran und Philippe Cambie verbindet die Liebe zur Provence, ihrem Terroir und zur Grenache Rebe. Sie sind stets auf der Suche nach Eleganz und Finesse in den Weinen. Die Weine der Domaine des Escaravailles sind ein Aushängeschild für die Cru Lage Rasteau und für die ganze südliche Rhône. Der Käfer ziert das Etikett jeden Weines der Domaine des Escaravailles, egal ob Rasteau, Cairanne, Roaix oder einfacher Côtes du Rhône. Seit 2006 sind Gilles Ferran und Philippe Cambie auch Besitzer des kleinen Weingutes Domaine Calendal, Côtes du Rhône Villages Plan de Dieu.