LES AMIS DU VIN verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der

zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×

Clos Lapeyre

Die Landschaft in Frankreichs Südwesten ist traumhaft, in den Ausläufern der Pyrenäen, ca. 100km entfernt vom Atlantik, eingebettet in die Hügel des Juracon liegt Jean-Bernard Larrieus Weingut Le Clos Lapeyre. Seit 1985 widmet sich Jean-Bernard ausschließlich dem Weinbau, bis dahin wurde der Familienbetrieb gemischt landwirtschaftlich betrieben.

mehr erfahren

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen Clos Lapeyre Vitatge Vielh 2015
    Frankreich - Sud- Ouest
    2015
    Clos Lapeyre Vitatge Vielh 2015

    SARL Jean-Bernard Larrieu

    15,90 €
    21,20 € / 1 l
  2. Mehr Informationen Clos Lapeyre La Magendia 2016
    Frankreich - Sud- Ouest
    2016
    Clos Lapeyre La Magendia 2016

    SARL Jean-Bernard Larrieu

    25,90 €
    34,53 € / 1 l
  3. Mehr Informationen Clos Lapeyre La Magendia 2016 demi
    Frankreich - Sud- Ouest
    2016
    Clos Lapeyre La Magendia 2016 demi

    SARL Jean-Bernard Larrieu

    13,90 €
    36,58 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Im Jahr 2000 umfasst das Weingut bereits 10ha, im Jahr 2004 vergrößert Jean-Bernard Larrieu seine Rebflächen durch die Übernahme der Domaine Nays-Labassère mit einem herrlichen Weinberg von 7ha, bestockt mit alten Reben. Auf Le Clos Lapeyre werden ausschließlich weiße Rebsorte ausgebaut. Petit Manseng, Gros Manseng, Courbu und Camaralet wachsen auf dem sogenannten „Kalkpudding“ des Juracon, einer Bodenformation die sich aus sandigem Ton, Lehm, Schlamm und Sandböden, durchsetzt mit Kieselsteinen zusammensetzt. Jean-Bernard bewirtschaftet seine Weinberge bio-dynamisch.