LES AMIS DU VIN verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der

zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×

Gigondas

Der rote Archetyp der südlichen Rhône

Wie kaum eine andere Appellation verkörpert Gigondas genau das, was den Charme von Rotweinen der südlichen Rhône ausmacht: dichte schwarzkirschige Frucht, Konzentration und würzige Noten, die an duftende Waldböden und schwarze Trüffel erinnern. Wie auch in der ruhmreicheren Appellation Châteauneuf-du-Pape, die nur 20 Autominuten weiter südlich liegt, ist Grenache in Gigondas die wichtigste Rebsorte. 50 Prozent sind als Mindestanteil vorgeschrieben, nach oben gibt es keine Einschränkungen, weswegen einige Einzellagen-Gigondas ausschließlich aus Grenache bestehen. Um die alkoholstarke Rebsorte ein wenig zu zügeln, geben die meisten Winzer aber auch Syrah, Mourvèdre oder Cinsault in die Cuvée.

mehr erfahren

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 13

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen Santa Duc Les Hautes Garrigues 2012
    Frankreich - Rhône
    2012
    Santa Duc Les Hautes Garrigues 2012

    Santa Duc

    39,90 €
    53,20 € / 1 l
  2. Mehr Informationen Domaine la Bouissière Font de Tonin 2016
    Frankreich - Rhône
    2016
    Domaine la Bouissière Font de Tonin 2016

    Domaine la Bouissière

    34,50 €
    46,00 € / 1 l
  3. Mehr Informationen Saint Cosme Le Claux 2016
    Frankreich - Rhône
    2016
    Saint Cosme Le Claux 2016

    Château de Saint Cosme

    85,90 €
    114,53 € / 1 l
  4. Mehr Informationen Saint Cosme Le Poste 2016
    Frankreich - Rhône
    2016
    Saint Cosme Le Poste 2016

    Château de Saint Cosme

    85,90 €
    114,53 € / 1 l
  5. Mehr Informationen Saint Cosme Gigondas 2016
    Frankreich - Rhône
    2016
    Saint Cosme Gigondas 2016

    Château de Saint Cosme

    34,90 €
    46,53 € / 1 l
  6. Mehr Informationen Santa Duc Les Hautes Garrigues 2015
    Frankreich - Rhône
    2015
    Santa Duc Les Hautes Garrigues 2015

    Santa Duc

    39,90 €
    53,20 € / 1 l
  7. Mehr Informationen Santa Duc Aux Lieux-Dits 2015
    Frankreich - Rhône
    2015
    Santa Duc Aux Lieux-Dits 2015

    Santa Duc

    20,50 €
    27,33 € / 1 l
  8. Mehr Informationen Saint Cosme Gigondas 2015
    Frankreich - Rhône
    2015
    Saint Cosme Gigondas 2015

    Château de Saint Cosme

    34,90 €
    46,53 € / 1 l
  9. Mehr Informationen Saint Cosme Le Poste 2015
    Frankreich - Rhône
    2015
    Saint Cosme Le Poste 2015

    Château de Saint Cosme

    79,90 €
    106,53 € / 1 l
  10. Mehr Informationen Saint Cosme Le Claux 2014
    Frankreich - Rhône
    2014
    Saint Cosme Le Claux 2014

    Château de Saint Cosme

    75,00 €
    100,00 € / 1 l
  11. Mehr Informationen Saint Cosme Hominis Fides 2014
    Frankreich - Rhône
    2014
    Saint Cosme Hominis Fides 2014

    Château de Saint Cosme

    75,00 €
    100,00 € / 1 l
  12. Mehr Informationen Santa Duc Grand Grenache 2012
    Frankreich - Rhône
    2012
    Santa Duc Grand Grenache 2012

    Santa Duc

    45,00 €
    60,00 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 13

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Charakteristisch für Gigondas sind die Dentelles de Montmirail: eine zackenartige Bergkette, die Gigondas in zwei Regionen mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen unterteilt. Im flachen westlichen Teil der Region sind die Rebstöcke hohen Temperaturen und einem trockenen Klima ausgesetzt. Außerdem schirmt die Bergkette weite Teil von Gigondas vor dem kühlen Mistral ab, was den Weinen einen seidigen und kompottartigen Charakter verleiht.

Völlig anders ist der Stil, wenn sich die Weinberge in die höhergelegene Hügellandschaft der Dentelles de Montmirail hineinschmiegen. Hier stehen die Reben auf 300 bis 600 Metern über dem Meeresspiegel in einem kühleren Mikroklima. Besonders die Weine aus Saint Cosme verlassen deswegen den Stereotypen des fetten Südfranzosen und erweitern die konzentrierte Frucht um fein-ziselierte Cassisnoten und scharfkantige Lakritze. Hier oben, im kühlen Klima und mit niedrigen Erträgen von alten Rebstöcken, schaffen es feinfühlige Winzer sogar dem von Natur aus eher ungestümen Grenache Finesse zu entlocken. Reinsortiger Grenache aus Einzellagen wie Le Claux oder Le Poste gehört zu dem Spannendsten, was die südliche Rhône zu bieten hat!