Domaine de l'Hortus

30km nördlich von Montpellier befindet sich in einem kleinen Tal zwischen Hortus und Pic Saint Loup die Domaine de l’Hortus, eingebettet in eine wilde Landschaft, inmitten der Garrigue, der französischen Wildheide. Das Weingut profitiert von einer außergewöhnlichen Lage, einem einzigartigen Terroir welches über Jahrhunderte durch Hortus und Pic Saint Loup geschaffen wurde. Kalkgeröll und Bruchstein beider Berge bilden das Herzstück der Domaine de l’Hortus. Klippenfragmente, die aus vergangenen Eiszeiten stammen sind der fruchtbare Boden des Weinguts.

mehr erfahren

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen Domaine de l'Hortus Pic Saint Loup Grande Cuvée 2015
    Frankreich - Languedoc
    2015
    Domaine de l'Hortus Pic Saint Loup Grande Cuvée 2015

    Domaine de l'Hortus

    24,90 €
    33,20 € / 1 l
  2. Mehr Informationen Domaine de l'Hortus Pic Saint Loup Grande Cuvée 2017
    Frankreich - Languedoc
    2017
    Domaine de l'Hortus Pic Saint Loup Grande Cuvée 2017

    Domaine de l'Hortus

    24,90 €
    33,20 € / 1 l
  3. Mehr Informationen Domaine de l'Hortus Pic Saint Loup Grande Cuvée 2017 Magnum
    Frankreich - Languedoc
    2017
    Domaine de l'Hortus Pic Saint Loup Grande Cuvée 2017 Magnum

    Domaine de l'Hortus

    52,90 €
    35,27 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Es ist Mitte der 1970er Jahre, Jean Orliac hat gerade sein Studium der Agrarwissenschaften in Montpellier abgeschlossen, als er das verlassene Grundstück im Hinterland von Montpellier entdeckt und schnell das Potential dieses besonderen Ortes für den Weinbau erkennt. Ohne einen Franc in der Tasche aber mit dem festen Willen dieses Abenteuer einzugehen beginnt Jean Orliac mit der Rodung und Bepflanzung von 4 Hektar, doch erst 15 Jahre später vinifiziert er mit dem Jahrgang 1990 seinen ersten Wein. Heute erstreckt sich das Weingut über fast 90 Hektar Rebflächen. Die Domaine de l’Hortus ist bis heute ein klassisches Familienweingut geblieben und wird in 2. Generation von Jean Orliacs Kindern François, Marie, Yves und Martin geleitet.

Dürfen wir Cookies einsetzen?

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien - auch von Drittanbietern - um die Funktionen unserer Websites bereitzustellen, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren für Online- und Remarketing und um Zugriffe auf unsere Websites zu analysieren. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten zu Analyse- und Marketingzwecken nur, soweit Sie uns durch Klicken auf Alle Cookies zulassen oder unter mehr erfahren Ihre freiwillige Einwilligung geben. Sie können Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen und Anpassungsmöglichkeiten zu von uns und Drittanbietern eingesetzten Technologien sowie zum Widerruf finden Sie unter mehr erfahren und in unserer Datenschutzerklärung