Corse

Französisches Dolce Vita auf Korsika

Obwohl Korsika schon seit einigen Jahrhunderten französisch ist, war die Insel im Mittelmeer lange unter italienischer Herrschaft. Und da die Mühlen im Weinbau häufig langsamer mahlen, weht auch heute noch ein wenig Dolce Vita durch die Weinberge Korsikas. Die stilprägende rote Rebsorte der Region ist zum Beispiel Sangiovese, dessen Rebfläche auf dem französischen Festland wohl gegen null gehen dürfte und der auf Korsika Niellucciu heißt. Weinbau erstreckt sich auf Korsika über die gesamte Küstenlandschaft der Insel, während das Landesinnere mit seinen 2000 Metern in die Luft ragenden Hochgebirgsketten nicht vom Weinbau erschlossen ist.

Es ist schwierig aromatische Gemeinsamkeiten für Wein aus Korsika zu finden. Zu groß sind die mikroklimatischen Unterschiede der einzelnen Küstenabschnitte. Was den Norden der Insel betrifft, der für eine handvoll der bekanntesten Weine steht, sind die roten Niellucciu von einer kraftvollen Beerenfrucht geprägt, die typischerweise nicht allzu fett und marmeladig wirkt. Nicht zu unterschätzen ist auch der weiße Vermentino mit seiner gelbfruchtigen, leicht steinigen Aromatik, der den Roten, obwohl mengenmäßig weniger gewichtig, in nichts nachstehen muss.

Die wohl bekannteste Region auf Korsika ist Patrimonio, ganz im Norden der Insel. Als erstes korsisches Dorf durfte Patrimonio die Weine der umliegenden Rebhänge schon 1968 als AOC-Wein unter dem Namen der Gemeinde vermarkten. Eine klare Handschrift konnte sich allerdings lange nie so ganz herauskristallisieren, zu lasch waren die gesetzlichen Vorschriften der Appellation. Doch seit Anfang der 2000er räumten ein paar motivierte Winzer auf und setzten durch, dass 90 Prozent der roten Cuvée aus Niellucciu bestehen müssen. Weißweine müssen die Winzer in Patrimonio seitdem aus 100 Prozent Vermentino keltern.

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen Clos de Bernardi rouge 2018
    Frankreich - Corse
    2018
    Clos de Bernardi rouge 2018

    Clos de Bernardi

    22,90 €
    30,53 € / 1 l
  2. Mehr Informationen Clos de Bernardi blanc 2019
    Frankreich - Corse
    2019
    Clos de Bernardi blanc 2019

    Clos de Bernardi

    22,90 €
    30,53 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Dürfen wir Cookies einsetzen?

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien - auch von Drittanbietern - um die Funktionen unserer Websites bereitzustellen, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren für Online- und Remarketing und um Zugriffe auf unsere Websites zu analysieren. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten zu Analyse- und Marketingzwecken nur, soweit Sie uns durch Klicken auf Alle Cookies zulassen oder unter mehr erfahren Ihre freiwillige Einwilligung geben. Sie können Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen und Anpassungsmöglichkeiten zu von uns und Drittanbietern eingesetzten Technologien sowie zum Widerruf finden Sie unter mehr erfahren und in unserer Datenschutzerklärung