LES AMIS DU VIN verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der

zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×

La Mascaronne

Tom Bove, geboren und aufgewachsen in Indiana, USA war im Sommer 1993 mit seiner Frau auf einer Tour durch Südfrankreich als er von einem Weingut im Var hörte, das zum Verkauf stand. Es war Château Miraval in Le Val, einem kleinen Ort nahe Brignoles, mitten im Departement Var.

mehr erfahren

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mehr Informationen La Mascaronne Vita Bella 2016
    Frankreich - Provence
    2016
    La Mascaronne Vita Bella 2016

    Château la Mascaronne

    16,50 €
    22,00 € / 1 l
  2. Mehr Informationen La Mascaronne Guy Da Nine 2017
    Frankreich - Provence
    2017
    La Mascaronne Guy Da Nine 2017

    Château la Mascaronne

    24,90 €
    33,20 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Angetan von der Architektur, der Lage und der Seele von MIraval und nicht zuletzt seiner Liebe zu Wein, nahm Tom Bove sich der Herausforderung an, das heruntergekommene Gut wiederzubeleben. Während seiner Zeit auf Miraval erfuhr Tom, dass La Mascaronne zum Verkauf stand. Inspiriert vom großen Potential des so berühmten Terroirs von La Mascaronne übernahm er 1999 auch dieses Weingut und begann dessen Renaissance. Auf dem Weg zu La Mascaronne kam man über einen Schotterweg in erbärmlichem Zustand am Nachbarweingut Château Bernarde vorbei, ebenso begünstigt durch das hervorragende Terroir von Le Luc. Dieser Weg war Tom ein Dorn im Auge sodass er kurzer Hand dieses Weingut übernahm. Auf Château Bellini, wie er es nannte, vinifizierte Tom seinen ersten Weißwein mit dem Jahrgang 2017. Château Miraval ist mittlerweile verkauft, ein Teil der Rebbestockung blieb allerdings im Bove‘schen Besitz und unter dem Namen Mira Luna vinifiziert Laurence Berlemont, Toms Önologin einen phantastischen Rosé der an die alten, großartigen Qualitäten von Miraval anknüpft. Mit dem Weingut Bomont de Cormeil erfüllte sich der Idealist und Wein-verrückte Bove einen weiteren Traum – er wollte Weine ähnlich denen der nördlichen Rhône machen. In Fox Amphoux nördlich von Draguignan, nahe der weltbekannten Gorges du Verdon, renovierte er liebevoll Weinberge und Keller des Guts. Die Weinberge bestehen nur aus Viognier und Syrah Reben, beide Weine werden in edlem Holz ausgebaut und erinnern stilistisch sehr an die großen Brüder von Cote Rotie und Condrieu. Alle Weine von Tom Bove sind bio zertifiziert und man findet sie in den besten Restaurants ganz Frankreichs.